NHL-erprobter Verteidiger für Red Bull Salzburg

Viel Erfahrung für den EC Red Bull Salzburg: Mit Taylor Chorney wechselt ein Verteidiger in die ICE, der mit seinen 33 Jahren schon einiges gesehen hat. Der US-Amerikaner, der auch die kanadische Staatsbürgerschaft inne hat, war die letzten zwei Jahre beim HC Lugano in der Schweiz engagiert, und hat von 2008 bis 2018 für die Edmonton Oilers, St. Louis Blues, Pittsburgh Penguins, Washington Capitals und Columbus Blue Jackets insgesamt 174 NHL-Spiele bestritten. Dazu kommen gleich 425 Spiele eine Ebene darunter in der AHL. Bei der U18-WM 2004/05 wurde Chorney mit den USA Weltmeister. "Ich kenne einige Spieler, die schon bei den Red Bulls gespielt haben. Einer dieser Spieler ist Ryan Duncan, zugleich einer meiner besten Freunde und früherer Zimmerkollege am College. Er hat bei mir so richtig das Interesse für die Red Bulls geweckt", erklärt Chorney seine Ankunft. "Ich denke, ich bin ein sehr guter Skater, auf das Eislaufen war ich im Training schon als junger Spieler immer fokussiert.

Source : laola1.at

Continue Reading » https://www.laola1.at/de/red/wintersport/eishockey/ice-hockey-league/news/ice--salzburg-holt-nhl-erprobten-verteidiger-taylor-chorney/

Get the latest Washington Capitals news



Leave a Comment