Nächster Wechsel von den Capitals zu RB Salzburg

Der dritte Spielerwechsel des Sommers von den Vienna Capitals zu Red Bull Salzburg ist perfekt - Benjamin Nissner übersiedelt von der Haupt- in die Mozartstadt. Der 23-jährige Wiener Eigenbauspieler bestritt letzte Saison als Rückkehrer bei den Caps und verbuchte in 52 Partien 14 Tore (allein fünf in den Playoffs) und 17 Assists. Im Jahr zuvor verließ er die Capitals nach der Auszeichnung zum "Youngstar der Saison" erstmals, um sein Glück in der schwedischen Allsvenskan bei Tingsryds zu versuchen. Nun folgt zum ersten Mal ein Wechsel innerhalb der Liga. "Balti (Florian Baltram, Anm.) kenne ich schon lange, habe mit Ty Loney, Peter Schneider und Ali Wukovits zusammengespielt, nicht zu vergessen J.P. Lamoureux. Andere Salzburger kenne ich vom Nationalteam, wie z.B. Mario Huber", freut sich Nissner auf neue und alte Kollegen in Salzburg. In taktischer Hinsicht erwartet Nissner Neues, nimmt das aber gern an: "Die Red Bulls spielen anders als die Capitals, aber das sehe ich als willkomme

Source : laola1.at

Continue Reading » https://www.laola1.at/de/red/wintersport/eishockey/ice-hockey-league/news/eishockey---ice--benjamin-nissner-von-capitals-zu-rb-salzburg/

Get the latest Washington Capitals news



Leave a Comment