Montreal Canadiens erstmals seit 1993 im Stanley-Cup-Finale



Die Montreal Canadiens stehen zum ersten Mal seit 28 Jahren im Stanley-Cup-Finale. Die Kanadier gewannen am Donnerstag in der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL zuhause gegen die Vegas Golden Knights mit 3:2 nach Verlängerung und entschieden die "best of seven"-Halbfinalserie mit 4:2 für sich. Die Canadiens treffen im Finale auf Titelverteidiger Tampa Bay Lightning oder die New York Islanders, die beim Stand von 3:3 am (heutigen) Freitag das Entscheidungsspiel bestreiten.



Leave a Comment